Kirchstraße 2 * 68647 Biblis * Telefon: 06245 - 86 98 * info@ dr-porikis.de

Datenschutz

Über uns

UNSERE PRAXIS STELLT SICH VOR

Liebe Patientin, lieber Patient,

 

Gemeinsam mit meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern danke ich Ihnen für das in uns gesetzte Vertrauen und bitte hiermit um Beachtung einiger Punkte und Hinweise. Diese Informationen sollen den Praxisablauf erläutern und verständlich machen.

Ein positives Miteinander sehen wir als gute Grundlage für Ihren Behandlungserfolg und damit natürlich auch für Ihre Gesundheit.

 

Gesundheit ist das wertvollste Geschenk, das einem Menschen bei seiner Geburt zuteile werden kann.

Dieses Geschenk gilt es zu erhalten, um möglichst lange ein Leben ohne Schmerzen und Leid führen zu können.

 

Krankheit ist der Ausdruck einer grundsätzlichen Störung der inneren Harmonie.

Die Selbstheilungskräfte sind überlastet oder in ihrer Funktion verhindert.

Krankheit kann sich auf körperlicher, geistiger oder seelischer Ebene manifestieren. Oftmals sind mehrere Ebenen betroffen, sodass Krankheit meist Lebenskraft und Lebensfreude erheblich einschränkt und vermindert.

 

Wir verstehen uns als Ansprechpartner unserer Patientenschaft, bei körperlichen, seelischen und sozialmedizinischen Problemen. Unsere Praxis bietet eine umfassende hausärztliche Versorgung. Darüber hinaus koordinieren wir kompetent bei speziellen medizinischen Fragestellungen die weitere fachärztliche  Behandlung.

DER MENSCH IMMER IM MITTELPUNKT

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiteres demnächst....

 

TERMINE    

 

 

Um lange Wartezeiten zu vermeiden, vereinbaren Sie bitte telefonisch während der Praxiszeiten einen für Sie günstigen Termin. Im Notfall kommen Sie natürlich ohne Voranmeldung in der Praxis vorbei. Bitte haben Sie Ihrerseits Verständnis, wenn durch Notfälle gelegentlich auch für Sie im Einzelfall Wartezeiten entstehen.

LABORUNTERSUCHUNGEN    

 

 

 

Blutentnahmen werden täglich zwischen 08:00 und 10:00 Uhr nach Terminvereinbarung vorgenommen.

 

Falls nicht anders abgesprochen, erscheinen Sie bitte nüchtern zur Blutentnahme.

WIEDERHOLUNGSREZEPTE 

 

 

Wenn Sie ein Rezept oder einen Überweisungsschein benötigen, informieren Sie uns bitte telefonisch oder an der Anmeldung. Alternativ können Sie unsere Bestellwand mit Briefkasten im Flur nutzen, Ihre Unterlagen dort einwerfen und am Folgetag an der Anmeldung abholen.

ARZNEIMITTEL    

 

 

Wir verordnen die Präparate, die in jedem einzelnen Fall bezüglich Wirksamkeit und Verträglichkeit, am geeignetsten erscheinen. Medikamente mit identischen Wirkstoffen sind oft mit unterschiedlichen Namen und zum Teil erheblichen Preisunterschieden auf dem Markt. Lassen Sie sich in diesem Zusammenhang nicht durch Informationen anderer oder durch Werbung irritieren.

IMPFUNGEN         

 

 

Ab September wieder Impfungen gegen GRIPPE.

Besonders wichtig ist dies für Patienten mit chronischen Krankheiten wie z.B. Herz und Lungenkrankheiten.

Ab dem 60. Lebensjahr ist die Grippeschutzimpfung allgemein anzuraten.

Wir überprüfen den Impfstatus und verabreichen, falls notwendig, die wichtigen Auffrischimpfungen im Erwachsenenalter.

Wenn Sie eine Fernreise in wärmere Länder planen, ist ein besonderer Impfschutz erforderlich. wir erarbeiten mit Ihnen, entsprechend dem Reiseziel, einen Impfplan und geben Ihnen gesundheitliche Verhaltensweisen.(Das ist KEINE Leistung der gesetzlichen Krankenkasse.)

Am Impftag sollten Sie gesund sein und in den folgenden 24 Stunden KEIN Sport treiben.

VERSICHERUNGSKARTE    

 

 

Bringen Sie bitte, wie es die gesetzlichen Regelungen vorschreiben, Ihre Versicherungskarte zum Praxisbesuch mit. Nur dann dürfen beispielsweise Kassenrezepte oder Überweisungsscheine ausgestellt werden. Falls in dringenden Fällen die Karte nicht vorgelegt werden kann, reichen Sie diese bitte umgehend nach